Service & Wissen

Heutzutage ist unser Alltag zunehmend auf Effizienz getrimmt. Das spart in den meisten Fällen nicht nur viel Geld, sondern auch so einige Nerven. Wer sich eine solche Struktur schaffen möchte, greift oft auf eine professionelle App zur Zeiterfassung zurück. Diese gewährt einen ständigen Überblick über die Arbeitszeiten der Mitarbeiter. Die Summe des lästigen Papierkrams kann durch eine Zeiterfassungs-App stark abnehmen. Insgesamt bietet eine solche App viele Vorteile, welche wir in diesem Beitrag näher beleuchtet haben. 

Schadsoftware verschlüsselt Daten eines großen Elektrohändlers. IT-Spezialisten durchkämmen im Kreis Parchim-Ludwigslust über Wochen das System der öffentlichen Verwaltung nach Malware. Beispiele für Angriffe auf große Netzwerke gibt es derzeit viele. Wer digitale Hintertürchen sucht, findet allerlei Wege, an wertvolle Informationen zu kommen. Wie diese blockiert werden können, weiß Andreas Köninger, Vorstand der SinkaCom AG und Digitalisierungsexperte. Er beantwortet fünf Fragen rund um IT-Sicherheit für Unternehmen.

Homeoffice-Arbeit kann sich auf recht unterschiedliche Art auf das körperliche und psychische Wohlbefinden auswirken. Um fit und gesund zu bleiben, muss nicht nur die Büro-Grundausstattung stimmen. Festgelegte Bildschirmpausen sowie eine aktive Freizeit bringen zudem Abwechslung in den eher monotonen Büroalltag.

Streamingriesen, Cloudprovider, E-Commerce-Portale oder Internetanbieter – sie alle haben sich inzwischen in der Mainmetropole niedergelassen. Zum einen liegt es sicherlich an der Attraktivität Frankfurts, zum anderen aber vor allem daran, dass die Stadt deutschlandweit die meisten Rechenzentren beheimatet. Auch im internationalen Vergleich braucht sich Frankfurt nicht zu verstecken. Zudem findet hier der umfangreichste Datenaustausch zwischen Internet Service Providern (ISP) überhaupt statt.

Lieber früher als später sollten sich Eigentümer mit der Frage beschäftigen, was nach ihrem Ableben mit ihrer Immobilie geschehen soll. Eine Erbschaft kann schnell zu hohen Steuern und Unstimmigkeiten unter den Hinterbliebenen führen. Es muss also eine Alternative her: Bei der Schenkung wird das Eigentum an der Immobilie noch zu Lebzeiten vollständig an den Beschenkten übertragen. Eigentümer können so beispielsweise die hohen Freibeträge bei der Schenkungssteuer nutzen. Neben den Steuerersparnissen ergeben sich aus der Schenkung aber auch noch andere Vorteile. Was Eigentümer bei der Schenkung einer Immobilie beachten sollten, erklären die VON POLL IMMOBILIEN Experten (www.von-poll.com).

14 persönliche Erfolgsformeln und kein einziges Koch-Rezept – in seinem Buch „Sterne leben“ gibt Jan Hartwig, der zu den zehn besten Köchen Deutschlands zählt, viele hilfreiche Tipps für Karriere und Erfolg, die sofort von „jedermann“ und „jederfrau“ angewendet werden können.

Analog zu dem Privatleben sollten sich auch Unternehmen gegen Schäden und finanzielle Risiken absichern. Mit verschiedenen Versicherungsarten können sich die Unternehmen sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter absichern. Dabei geht es um Risiken, welche aus der unternehmerischen Tätigkeit resultieren. Dabei ist es wichtig zu wissen, welchen Unternehmenszweck der Betrieb verfolgt, um die potenziellen Risiken abzudecken. Ein Unternehmen, welches im produzierenden Gewerbe tätig ist, benötigt einen anderen Versicherungsschutz als eine Firma im Dienstleistungssektor.

Der Bereich des Online-Marketings umfasst viele verschiedene Bereiche. SEO und SEA gehören dabei zu den wichtigsten Teilbereichen des Suchmaschinenmarketings, da hiermit die Reichweite einer Webseite deutlich erhöht werden kann. Doch worum handelt es sich bei diesen beiden Teilbereichen überhaupt und worin liegen die Unterschiede zwischen SEA und SEO? Das möchten wir Ihnen in dem folgenden Beitrag ein wenig genauer verraten.

Das Dokumentenmanagement ist ein wesentlicher Bestandteil der Geschäftstätigkeit eines jeden Unternehmens. Noch bis vor etwa einem Jahrzehnt waren alle Unternehmen und Organisationen zu einem traditionellen Workflow verdammt, bei dem die gesamte Dokumentation in Papierform erstellt, gespeichert und bearbeitet wurde. Der traditionelle Dokumenten-Workflow hat heute ausgedient, und Unternehmen, die sich seiner Unzulänglichkeiten bewusst sind, sind bereit, ihn durch sein elektronisches, moderneres Äquivalent zu ersetzen.

Neben einer Haftpflichtversicherung können Autofahrer auch eine Kaskoversicherung für Schäden am eigenen Fahrzeug abschließen. Die Experten der uniVersa Versicherung erklären den Unterschied zwischen Voll- und Teilkasko und auf was man achten sollte.