istockphoto.com/VisualField istockphoto.com/VisualField
  • Jörg Birkel

Gratis eBook: Unfall- und Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung gilt als eine der sinnvollsten Absicherungen. Denn die staatliche Erwerbminderungsrente, die dann fällig wird, wenn ein Rentenversicherungspflichtiger vor Eintritt des Rentenalters nicht mehr arbeiten kann, deckt das Risiko kaum noch ab.

Vorsicht Fußangeln

Die Beitragshöhe variiert stark und hängt vom Alter des Versicherten und den vereinbarten Leistungen ab. Kritisch bei der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung ist die abstrakte Verweisung. Steht sie im Vertrag, prüft die Versicherung, ob der Unternehmer im Falle einer Berufsunfähigkeit nicht dennoch eine verwandte Tätigkeit ausüben könnte – unabhängig davon, ob es überhaupt entsprechende Jobs gibt.

Alternativen zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Oft schließen die Versicherungen auch Vorerkrankungen von der Versicherung aus. Wer deshalb keinen guten Berufsunfähigkeitsschutz bekommt, hat noch andere Möglichkeiten: Dread Disease Versicherungen gegen einzelne schwere Krankheiten, eine Grundfähigkeitenversicherung oder eine private Erwerbsunfähigkeitsversicherung.

Unfallversicherung

Hingegen zahlt die private Unfallversicherung nur bei Unfällen – zwar weltweit und dazu noch zu niedrigen Beiträgen – aber Krankheiten kommen statistisch gesehen viel öfter vor als Unfälle. Die Berufsgenossenschaft, in der sich Selbstständige auch freiwillig absichern können (Vorsicht: in manchen herrscht Versicherungspflicht!) zahlt zwar auch bei Berufskrankheiten, deren Katalog ist aber stark eingegrenzt.

Gratis-E-Book zum Thema

Vom Tarifdschungel bei der Unfallversicherung, der die Auswahl so schwierig macht über die Berufsunfähigkeitsversicherung bis hin zur Dread Disease Versicherung: Das E-Book „Unfall- und Berufsunfähigkeitsversicherung“ gibt Auskunft über alle Aspekte des Themas. Sie können es kostenlos und als Volltext bei studentensupport.com herunterladen.

Mit Infos zu diesen Themen: Wie viel können Sie von einer privaten Unfallversicherung bekommen? Welche Tarife gibt es und wie hoch sind die Beiträge? Lohnt sich eine private Unfallversicherung? Was leistet der Staat bei Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeit (Krankenkasse, Unfallversicherung, Rentenversicherung)? Wie viel kostet eine private Berufsunfähigkeitsversicherung und worauf müssen Sie achten? Welche Alternativen gibt es?

Autorin: Simone Janson

Dieser Beitrag stammt von und dem business & more-Team